Bogensport

Trainingszeiten:

Dienstags Erwachsene (Sommersaison: 18:00 – 20:00 Uhr) – Sportplatz Topsundern

Dienstags Erwachsene (Wintersaison: 20:00 – 22:00 Uhr) – Sporthalle Topsundern

Donnerstags Kinder / Jugendliche (Sommersaison: 17:30 – 19:00 Uhr) – Sportplatz Topsundern

Samstags Kinder / Jugendliche (Wintersaison: 17:00 – 19:00 Uhr) – Sporthalle Topsundern

Übungsleiter: Ralf Wehmeier – Tel. 05733/18406

Seit dem Jahr 2014 können wir das Spektrum unserer Sportangebote um das Bogenschießen bereichern.
Das Bogenschießen gehört zu den Präzisionssportarten und wird bei uns von Kindern/Jugendlichen und Erwachsenen gleichermassen mit grosser Leidenschaft ausgeübt.

Bei uns fliegen die Pfeile ganzjährig auf die Zielscheiben, ob nun auf dem Aussengelände oder in der Halle.
Grosse Beliebtheit erfährt inzwischen bei uns das Parcours-Bogenschiessen. Auch unsere Jungsportler
waren bereits im Gelände unterwegs und haben die Reize des 3D-Bogensports kennengelernt.
 
Haben wir Euer Interesse am Bogensport geweckt ? Dann schaut doch gerne bei uns vorbei !
Ralf: „Der Bogensport dient der Körperhaltung, Konzentration und Fitness.“
Recurvebogen-Schützin, rechts ÜL Ralf Wehmeier
Langbogen-Schütze
Compoundbogen-Schütze
Nachwuchs-Bogenschützen
Nachwuchs-Bogenschützen
Ferienschnupperkurs 2017
Ferienschnupperkurs 2017
Bogenschiessen i.d. Sporthalle Topsundern
Bogenschiessen i.d. Sporthalle Topsundern
Bogenschiessen i.d. Sporthalle Topsundern
Bogenschiessen i.d. Sporthalle Topsundern

Aussensaison 2019

Hier findet Ihr ein paar Schnappschüsse unserer Aussensaison 2019.
Bei oft herrlichem Wetter konnten wir die Pfeile am Topsundern fliegen lassen.

Bogenschiessen i.d. Sporthalle Topsundern
Bogenschiessen i.d. Sporthalle Topsundern
Bogenschiessen i.d. Sporthalle Topsundern
Bogenschiessen i.d. Sporthalle Topsundern
Bogenschiessen i.d. Sporthalle Topsundern
Bogenschiessen i.d. Sporthalle Topsundern
Bogenschiessen i.d. Sporthalle Topsundern

Parcours-Besuche

Wir besuchen regelmässig Bogensport-Parcours. Der Reiz des 3D-Schiessens im Gelände hat viele unserer Schützen gepackt. Auch unser Nachwuchs hat schon einen ereignisreichen Geländetag erlebt.
Wechselnde Entfernungen, Bergauf- und Bergab-Schüsse, wechselnde Lichtverhältnisse uvm machen die Besonderheit des Schiessens auf Tierattrappen aus. Zudem wird so mancher Meter von Ziel zu Ziel zurückgelegt. 

Wir bleiben allerdings unserem Vereinsmotto 

"Alles kann, nichts muss !!!"

stets treu.

Wer also keine Lust zum Parcours-Schiessen hat, kann es natürlich bei dem ganz normalen Scheibenschiessen belassen. 

Impressionen vom Parcours-Bogenschießen in Venne (16.09.2018)

 

Schnappschüsse vom Parcours-Bogenschiessen in Gütersloh (30.03.2019)

 

...und wieder mal in Venne (09.06.2019)

 

Unser Nachwuchs erstmalig im 3D-Gelände - Parcours Gütersloh (22.06.2019)

 

Parcours-Besuch in Brilon (01.09.2019)

 

Parcours-Besuch in Gütersloh (21.09.2019)